Radsportgemeinschaft Ford Köln e.V.

Absage Jahreshauptversammlung

 

Aus gegebenem Anlass muss ich Euch mitteilen, dass der geschäftsführende Vorstand entschieden hat, die Jahreshauptversammlung am 19.11.2020 abzusagen. Zu groß ist aktuell das Risiko, sich mit Corona anzustecken.

Gemäß den gültigen Vorschriften aus der Corona Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen, Art. 2 § 5 Vereine und Stiftungen, Absatz 1 wird die nächste öffentliche Mitgliederversammlung erst im Jahr 2021 stattfinden, sofern es die Verordnungen dann erlauben. Solange bleibt der im Jahr 2019 gewählte Vorstand im Amt.

 

Um dem Vereinsrecht genüge zu tun werden wir den Bericht des Vorstands, den Kassenbericht, den Bericht der Kassenprüfer und den Haushaltsentwurf für 2021 als Brief, beziehungsweise per Mail an Euch schicken. Ihr werdet um Zustimmung gebeten, wobei nur bei Ablehnung oder Enthaltung eine Rückantwort erforderlich ist.

 

von Uwe Feldges 
 

Hier finden Sie die RSG Termine und externen RTF's im Bezirk Köln und

darüber hinaus (NRW, RLP) 

 

 

  

RSG-Ford Köln e.V.  |  martin@rsg-ford.de/02238-52010
Besucher